Klausurenbuch

Statio Lehrbuch Titel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Friedrich Maier / Rudolf Henneböhl
Das große Klausurenbuch zur Autorenlektüre (Prosa)

[ISBN: 978-3-938952-34-4]  gebundener Ladenpreis: 22,- €
 
 
- 60 Klausurtexte zu 19 verschiedenen Autoren (aus Antike, Mittelalter und Neuzeit), nach Schwierigkeitsgrad geordnet,
- jeweils mit grammatischer Vorentlastung,
- einem Vortext (zur Festigung grammatischer Phänomene)
- und einem Prüfungstext (Klausur), teils auch mit kurzen Übungen oder Hinweisen auf den Wortschatz.
- Den Autoren ist jeweils eine kurze Einführung in Leben, Werk und Bedeutung vorangestellt.
- Lösungen zu allen Texten und Aufgaben finden sich im Anhang.
- Eine kurze Übersicht zu grundlegenden grammatischen Lernstoffen (auch zum Nachschlagen und gesonderten Lernen) und
- ein Verzeichnis der behandelten Grammatik (zum gezielten Suchen nach Übungstexten) schließen den Band ab.

 
Das Buch ist gedacht als Materialsammlung für die Ausbildung in Schule und Universität. Es kann im Unterricht (zur Grammatikeinführung und -wiederholung und als Vorbereitung auf die Klausur), als Klausurenfundus für den Lehrer, aber auch zum Selbststudium verwendet werden. Das Buch verfolgt eine ganz neue Konzeption, indem es die Grammatikwiederholung (anhand von Beispielsätzen) mit der Übersetzungskompetenz verbindet und dabei progressiv vorgeht: Verstehen, Lernen, Anwendung und Überprüfen erfolgen als methodische Lernschritte.

 
Die Texte stammen aus Werken der  folgenden Autoren:
 
Anfangslektüre: Nepos, Curtius Rufus, Einhard, Iacobus de Voragine

• Lektüre in der Jgst. 10-11: Caesar, Cicero, Sallust
 
Oberstufenlektüre: Livius, Plinius, Seneca, Tacitus, Augustinus, Boethius, Thomas von Aquin, Piccolomini, Sepulveda, Francis Bacon, Erasmus, Papst Johannes XXIII.