Band I: Ovid, Metamorphosen

 Latein Kreativ  I.

  Ovid • METAMORPHOSEN

 

Bisher erschienen: Textband, Übungsheft und Lehrerkommentar

 

Didaktische Hinweise

Die Metamorphosen stellen für den Schulunterricht einen besonderen Glücksfall dar und ermöglichen einen hohen Grad von Motivation. Sie bieten kleine, abwechslungsreiche und anschaulich erzählte Themeneinheiten, die existenzielle und damit bleibend aktuelle Lebensfragen behandeln:

Liebe und Liebesverlust

Dauerhaftigkeit und Vergänglichkeit der Existenz

Beharren und Verwandlung als Verhaltenskonzepte

die Bedeutung der Schönheit

Liebeswerben und Umgang mit Gewalt

Formen und Verfehlungen der Liebe

der Mensch zwischen Sehnsucht und Sucht

die Begrenztheit des Menschen und sein Streben nach Freiheit

der Zusammenhang zwischen triebhaftem Verhalten und Schuld

 

Die Reihe wird ergänzt durch den Band I der Reihe Scaena (Textband und Lehrerkommentar) ...

 

durch das Buch von Eugen Drewermann: "Daseinsdeutung in antiken Mythen" ...   

 

und durch Band I der Reihe nugae: Ovid's Metamorphosen in modernen Kurzgeschichten
von Rebekka Strathausen

Nugae I - Metamorphosen