Band III - Textband

Der Textband (erste Auflage 2011) umfasst 184 Seiten mit mehr als 80 farbigen Abbildungen aus antiker, klassischer und moderner Kunst. Neben den grundlegenden Interpretationsaufgaben werden Anregungen zu einer existenziellen und kreativen Interpretation gegeben.
Ein umfangreicher Einführungsteil vermittelt nicht nur Wissen zu Vergils Leben und Werk, sondern auch ein Verständnis für die literarische Tradition und die dichterische Absicht der Aeneis und zu ihrer zeitgeschichtlichen Bedeutung als augusteisches Werk.
Neben einer breiten Textauswahl, die das gesamte Werk berücksichtigt, bietet die Ausgabe eine vielfältige, moderne Aufgabenstellung auf den Ebenen von Sprache und Grammatik, Interpretation, Rezeption und Bilddidaktik. Dazu kommen ergänzende kreative Aufgabenstellungen.
Bei der Interpretation sind moderne Ansätze wie szenische Interpretation, Kommunikationstheorie, epische Dramatisierung und Intertextualität berücksichtigt. Im Anhang werden neben einem umfangreichen Wortschatz (nach Sachgruppen geordnet) und der Einführung in Metrik und Stilmittel auch Hinweise auf die Rezeptionsgeschichte gegeben.
[ISBN: 978-3-938952-08-5]


Gebundener Ladenpreis: 15,- €  [Lehrerprüfstück: 12 €, Studenten und Referendare: 10 €]

 

Inhaltsübersicht

Das Inhaltsverzeichnis können Sie unter dem folgenden Link öffnen: Vergil_Inhalt

 

 Beispielseite

 

 

Das Laboratorium (Workbook), erschienen 2016, umfasst 56 Seiten (A4, vollfarbig) und enthält eine Fülle begleitender Bilder und einen Lösungsteil.

Der gebundene Ladenpreis beträgt: 15 €
[Dem Heft ist noch keine ISBN-Nummer zugeordnet, es kann nur direkt beim Ovid-Verlag bestellt werden.]

Das Inhaltsverzeichnis können Sie unter dem folgenden Link öffnen: Vergil_Laboratorium_Inhalt

 

 

 

Das Laboratorium kann im Unterricht (Frontalunterricht oder Gruppenarbeit, auch Binnendifferenzierung) eingesetzt werden oder auch zum Selbststudium. Zentrale Themenaspekte werden vertiefend behandelt und so erläutert, dass sie auch für Schülerinnen und Schüler nachvollziehbar sind.
Dazu gehören u. A. Vergils Sprache, Interpretationstechniken, die Person des Aeneas, Beziehungen in der Aeneis, die Frage nach der Unvermeidbarkeit des Krieges und nach dem Sinn und Verlauf der Geschichte. In einem Anhangsteil werden wichtige Rezeptionsdokumente vorgestellt (Kupferstiche und Vergil-Ausgaben, Purcells "Dido und Aeneas", Nisus und Euryalus auf dem 9.11-Memorial in New York).